Berufsschulabschluss

Mittlere Reife durch erfolgreichen Berufsschulabschluss

Der erfolgreiche Abschluss der Berufsschule (Berufsschulabschluss) schließt die Berechtigungen eines mittleren Bildungsabschlusses ein, wenn folgende drei Bedingungen erfüllt sind:

  1. Eine Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf wurde erfolgreich abgeschlossen
  2. Im Abschlusszeugnis der Berufsschule wurde ein Notendurchschnitt von mindestens 3,0 erreicht und
  3. Es wird eine insgesamt mindestens fünfjährige Teilnahme am Fremdsprachenunterricht einer öffentlichen Schule nachgewiesen.

Schüler, die diese Regelung nutzen wollen, wenden sich bitte über den Klassenleiter schon vor der schriftlichen Prüfung ans Sekretariat, damit der entsprechende Vermerk rechtzeitig fürs Abschlusszeugnis vorbereitet werden kann.

Rechtsgrundlage:
Berufsschulverordnung vom 7. Oktober 2005 – § 9 Gleichwertigkeitsregelungen Link

Durch einen erfolgreichen Berufsschulabschluss stehen Ihnen folgende Möglichkeiten über den zweiten Bildungsweg bei der BBS Technik 1 Ludwigshafen offen:

Kontakt

Schülersekretariat Hauptgebäude:
Fachschule, Berufsoberschule:
Heike Adowski
Tel. (0621) 504-4124
E-Mail heike.adowski@t1.bbslu.de

Berufsschule:
Cornelia Zinser
Tel. (0621) 504-4128
E-Mail cornelia.zinser@t1.bbslu.de

Berufliches Gymnasium:
Annette Thullen
Tel. (0621) 504-4101
E-Mail annette.thullen@t1.bbslu.de

Schülersekretariat Maxschule:
N.N.

Chefsekretariat:
Vorzimmer Schulleitung, Personal:
Sabine Jann
Tel. (0621) 504-4123
E-Mail sabine.jann@t1.bbslu.de